Leistungen Presse Versorgung Branchenlösung Medien
Presse-Versorgung und mehr

Presse-Versorgung und mehr

Als bundesweit tätiger Versicherungsmakler aus Hamburg sind wir auf die Buchverlags- und Medienbranche spezialisiert und bieten dabei mehr als nur die Presse-Versorgung, deren Kooperationspartner wir sind. Als unabhängiger Versicherungsmakler sind wir unseren Kundinnen und Kunden verpflichtet und das heißt, dass wir über den Tellerrand der Möglichkeiten hinausblicken müssen. Das unterscheidet den Makler vom Ausschließlichkeitsagenten oder Einfirmenverter, der in aller Regel nur die Produkte eines Anbieters, z.B. der ALLIANZ  anbieten darf.

Aktuelles zum Thema Corona Krise und Sicherheit Ihrer Altersversorgung sowie betriebliche Altersversorgung: zur aktuellen Information

Häufig führt kein Weg vorbei an der Presse-Versorgung

Aber um es auf den Punkt zu bringen: in den meisten Fällen, in denen es um Altersvorsorge oder Berufsunfähigkeitsschutz geht, führt im Zuge einer fairen und objektiven Beratung an der Presse-Versorgung kein Weg vorbei.

Zur Presse-Versorgung

Die Presse-Versorgung bietet als Versorgungseinrichtung für die Kommunikations- und Medienbranche moderne Konzepte für die betriebliche Altersvorsorge. Die Bezeichnung „Branchenlösung Medien“ als Konzept für die betriebliche Direktversicherung offenbart übrigen schon durch die Begrifflichkeit, dass ein weitaus größerer Unternehmens- und Personenkreis von den Vorteilen der Presseversorgung profitieren kann als nur die Mitarbeier/innen der Presse-Berufe.

Die Gesellschafter der Presse-Versorgung setzen sich aus dem Bundesverband Digitalpublisher und Zeitungsverleger, dem Verband Deutscher Zeitschriftenverleger, dem Deutschen Journalisten-Verband sowie der Deutschen Journalistenunion in ver.di zusammen

Die Produktlösungen umfassen alle klassischen Lebensversicherungsprodukte ohne und auch mit staatlicher Förderung (Privatrente, Basisrente, Riesterrente, bAV).

Die AssetSecur GmbH- der Spezialist für die Medienbranche, wenn es um Vorsorge geht.

Gut zu wissen

Überschüsse fließen komplett in die Gewinnbeteiligung und werden vollständig an die Versicherten ausgeschüttet. Die Gesellschafter der Presse-Versorgung verzichten auf eine Dividende.

Hohe Gewinnbeteiligung

Mit einer Gesamtverzinsung von 3,7 % im Tarif Perspektive profitieren die Kunden der Presse-Versorgung auch 2020 von einer weit überdurchschnittlichen Gewinnbeteiligung. Auch bei den klassischen Produkten bietet die Presse-Versorgung mit einer Gesamtverzinsung von 3,4 % für 2020 eine Rendite, die weit vorne liegt im Feld der Anbieter.

Einmal Presse – immer Presse!

Wer seine Vorsorge einmal bei der Presse-Versorgung platziert hat, kann sicher gehen, dass auch bei einem Berufswechsel die Vorsorge weitergeführt werden kann. Selbst der Abschluss neuer Verträge ist möglich, auch wenn der neue Beruf nichts mehr mit der Medienbranche zu tun hat.

Möglicher Teilnehmerkreis für die private und betriebliche Altersvorsorge

Die Presse Versorgung steht offen für sehr viele Berufe im Kommunikations- und Medienbereich. Im Rahmen der betrieblichen Altersvorsorge mit Gehaltsumwandlung über den Arbeitgeber können unter bestimmten Voraussetzungen sogar alle Beschäftigten eines Medien-Unternehmens mitmachen, z. B. deren Hausmeister, Betriebskoch oder Office-Manager.

Versicherbarer Personenkreis

Falls Sie unsicher sind, ob Sie dazugehören, oder wenn Sie Ihren Kommunikationsberuf in unseren Informationen nicht aufgeführt finden, dann fragen Sie einfach bei uns nach (Tel: 040 / 355 088 40). Wir geben Ihnen nach Prüfung jedes Einzelfalls gerne Auskunft.

Wirtschaftsbereiche , welche die Branchenlösung Medien (betriebliche Altersversorgung) abschließen können?

  • Verlagswesen
  • Informationsdienstleistungen
  • Hörfunk und Fernsehen
  • Herstellung von Druckerzeugnissen
  • Werbung und Marktforschung
  • Buchhandel
  • Pressegrossisten
  • Verleger- und Journalistenorganisationen und deren Einrichtungen

Schreiben Sie uns

Zum Telefon- oder Onlinetermin

Was viele nicht wissen – auch Angehörige können die Vorteile nutzen

Auch Ehe- oder Lebenspartner sowie die minderjährigen Kinder können sich ebenso über die Presse Versorgung versichern!

Lassen Sie auch Ihren Ehe- oder Lebenspartner sowie Ihre minderjährigen Kinder von der Presse-Versorgung profitieren. Schon kleine monatliche Sparbeiträge führen zu einer beachtlichen Grundabsicherung für Ihr Kind. Auch Ihre Partnerin oder Partner können sich eine eigene Versorgung aufbauen. Dabei spielt der ausgeübte Beruf keine Rolle – selbst bei ausschließlich häuslicher Tätigkeit. Die Weiterführung oder Ergänzung bestehender Verträge ist später ebenso möglich wie ein Neuabschluss – und dies unabhängig von der beruflichen Entwicklung.

Mario Bartosch, Geschäftsführender Berater und Mitbegründer der AssetSecur GmbH

Besonderheiten

Versicherungspflicht

Alle fest angestellten Redakteure/innen und Redakteurinnen bei Zeitungen und Zeitschriften, die den Bestimmungen der Altersversorgungstarifverträge unterliegen sind versicherungspflichtig. Sie werden von ihrem Verlag beim Versorgungswerk der Presse angemeldet.

Freie Mitarbeiter bei Rundfunk- und Fernsehanstalten

Journalistisch tätige, freie Mitarbeiter/innen beim öffentlich-rechtlichen Rundfunk- sowie Fernsehanstalten können sich ebenfalls über das Versorgungwerk der Presse versichern. Hier gilt als Besonderheit, dass unter Umständen die Sender einen Beitragszuschuss zu dieser Altersversorgung zahlen. Der Zuschuss kann bis zu 7% der erzielten Jahreshonorare betragen.

Kontaktieren Sie uns

Zum Telefon- oder Onlinetermin

Als Kooperationspartner der Presse-Versorgung Informationen für Sie zum Download

Sie interessieren sich für eine geförderte betriebliche Altersversorgung im Rahmen der Presse-Versorgung als Branchenlösung-Medien? Dann laden Sie unsere Informationen über den Button.

Branchenlösung Medien Mitarbeiterinformationen

Sie interessieren sich als Arbeitgeber für die Branchenlösung-Medien?   Dann laden Sie unsere Informationen über den Button.

Branchenlösung Medien Arbeitgeberinformationen

Warum Presse Versorgung über einen Versicherungsmakler?

Über einen Versicherungsmakler bekommen Sie anders als bei einem Einfirmenvertreter, wie z.B. von einem reinen ALLIANZ oder AXA-Vertreter, Zugang zu einem weitaus größeren Portfolio an Versicherern und Tarifen. D. h. auch wenn wir in sehr vielen Fällen die Lösungen der Presse-Versorgung bevorzugt empfehlen, so blicken wir für Sie stets auch den Tellerrand hinaus und bieten Ihnen diese auch an, sofern diese für Sie besser und zielführend sind.

Einfirmenvertreter = Ausschließlichkeitsvermitter = kann nur Produkte EINER Versicherung anbieten!

Makler = unabhängiger Vermittler = kann VIELE Versicherer anbieten!

Als Versicherungsmakler schätzen wir die ALLIANZ Versicherung als Kooperationspartner natürlich sehr, genauso wie die Presse-Versorgung, die häufig über Vorsorgemöglichkeiten verfügt, die am Markt ihres gleichen suchen. Aber kein Anbieter kann für alle Vorsorkonstellationen immer der beste sein.

Als unabhängiger Versicherungsmakler bieten Ihnen mit unserem Service mehr als nur eine Lösung. Denn der Versicherungsmakler ist unabhängig und steht rechtlich im Lager der Kunden.

TwitterYouTubeXINGFacebookBlog
Wir verwenden auf unserer Website Cookies, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die essentiell für den Betrieb der Website und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie selbst entscheiden, ob Sie nur essentielle Cookies zulassen möchten oder alle Cookies. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Rechtliche Erstinformationen